Rücktritt – NZZ / Tagesanzeiger

Aug 23, 2014 Kommentare deaktiviert für Rücktritt – NZZ / Tagesanzeiger gian

GLP-Fraktionschef tritt zurück

(zet)
Gian von Planta.

Zürich – Gian von Planta tritt als Stadtzürcher Gemeinderat und Fraktionschef der Grünliberalen auf den 1. Oktober zurück, wie die Partei gestern mitteilte. Von Planta gibt dazu familiäre Gründe an. Er zieht mit der Familie nach Baden. Die Partei will in den nächsten Wochen einen Nachfolger wählen.

Von Planta war der erste und bisher einzige Fraktionspräsident der GLP. Die Grünliberalen zogen 2010 erstmals in den Gemeinderat ein. Er habe einen «entscheidenden Beitrag zur Weiterentwicklung der Partei und deren vom Links-rechts-Schema unabhängigen Positionierung geleistet», schreibt die Partei. Von Planta wurde vor knapp zwei Jahren nach dem Rücktritt von Finanzvorstand Martin Vollenwyder (FDP) als Kronfavorit der Grünliberalen gehandelt. Er verzichtete aber als Vater von sehr jungen Kindern auf einen zeitintensiven Wahlkampf.

Politisch für Schlagzeilen sorgte der 40-Jährige 2013 rund um die Abstimmung zum neuen Fussballstadion in Zürich. Der ehemalige GC-Junior war an sich nicht gegen ein neues Stadion, aber gegen die Finanzierung durch die Öffentlichkeit. Am Anfang stand er als Gegner des Abstimmungskredits ganz allein da – am Schluss konnte er sich als Abstimmungssieger feiern lassen.